Mein Regionalliga Statistik

18.05.2017

Ege.-Lang. will weiter Boden gutmachen

Regionalliga Nord: 1. FC Germania Egestorf-Langreder – TSV Havelse (Samstag, 13:00 Uhr)

Am Samstag spielt 1. FC Germania Egestorf-Langreder gegen den TSV Havelse zum Saisonabschluss. Während Egestorf-Langr. nach dem 5:1 über den VfV Borussia 06 Hildesheim mit breiter Brust antritt, musste sich Havelse zuletzt mit 1:3 geschlagen geben. Vor heimischer Kulisse fuhr der TSV Havelse im Hinspiel einen 2:0-Sieg ein.

Ege.-Lang. tritt mit einer positiven Bilanz von 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Nach 33 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Gastgebers durchschnittlich: zwölf Siege, sieben Unentschieden und 14 Niederlagen. Wenige Spiele vor dem Saisonende rangiert 1. FC Germania Egestorf-Langreder im unteren Mittelfeld des Tableaus. Das bisherige Abschneiden von Havelse: 13 Siege, elf Punkteteilungen und neun Misserfolge. Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Vermarktung: