Mein Regionalliga Statistik

18.05.2017

SCW im Negativtrend

Regionalliga West: SC Wiedenbrück 2000 – Fortuna Düsseldorf II (Samstag, 14:00 Uhr)

Der SC Wiedenbrück 2000 empfängt die Reserve von Fortuna Düsseldorf im letzten Spiel der Saison. Am letzten Spieltag kassierte Wiedenbrück die zwölfte Saisonniederlage gegen den FC Viktoria Köln. Hinter der Fortuna II liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen TSG Sprockhövel verbuchte man einen 2:1-Erfolg. Das Hinspiel hatte der SCW bei F95 II mit 2:1 für sich entschieden.

Die Heimbilanz des SC Wiedenbrück 2000 ist ausbaufähig. Aus 16 Heimspielen wurden nur 18 Punkte geholt. Gegen Ende der Spielzeit weiß der Gastgeber die Abstiegsränge hinter sich.

Auf fremden Plätzen läuft es für Fortuna Düsseldorf II bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere zehn Zähler. Die Bilanz des Gasts nach 33 Begegnungen setzt sich aus neun Erfolgen, elf Remis und 13 Pleiten zusammen. Kurz vor dem Ende des Fußballjahres rangiert die Fortuna II knapp im gesicherten Bereich.

Gegen F95 II soll für Wiedenbrück das möglich werden, was in den letzten vier Spielen verwehrt geblieben ist: ein dreifacher Punktgewinn. Beide Mannschaften bewegen sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. Der SCW belegt mit 39 Punkten den zwölften Rang, während Fortuna Düsseldorf II mit einem Zähler weniger auf Platz 13 rangiert. Mit dem SC Wiedenbrück 2000 spielt die Fortuna II gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Kommentieren

Vermarktung: